Gasheizer DeLonghi

Herbst, Nässe, Regen, grauer und wolkenvoller Himmel. Was kann jetzt nur schöner sein, als sich in die Decke zu kuscheln, einen Film anzumachen und den Gasheizer auf die mittlere Wärmestufe zu stellen. Deshalb fragen sich die meisten, welcher Gasheizer der richtige ist. Wir möchten den Gasheizer DeLonghi vorstellen und Dir wichtige Informationen zu diesem Produkt mitteilen.

Gasheizer DeLonghi die Optik

Das heißt optisch sieht der Gasofen DeLonghi wie eine mobile Klimaanlage aus. Er ist klein, steht auf vier Rollen und dank seines Design sieht das Gerät echt modern aus.

Der Hersteller DeLonghi hat dem Gerät eine silberne Farbe verpasst, die sich auf der ganzen Front und fast dem gesamten Gehäuse breitmacht. Lediglich die Rollen und der Unterboden sind Schwarz. Vorne in der Mitte befindet sich das schwarze Gitter, hinter dem sich die blaue Gasflamme versteckt. DeLonghi Gasofen.

Direkt zum Gasheizgerät von DeLonghi

Die technischen Details

Der Gasheizer DeLonghi VBF2 sorgt für kuschelige Wärme zu Hause. Das Gerät ist mit einem Flammenkontrollsystem ausgestattet und die Temperatur kann sowohl automatisch als auch manuell eingestellt werden. Des Weiteren ist das Gerät mit einem Doppelsicherheitssystem ausgestattet, welches dafür sorgt, dass der Gasfluss sofort unterbrochen wird, wenn eine Fehlfunktion auftritt.

Gasheizer DeLonghi die Ausstattung

Der Gasheizer DeLonghi ist mit einer Metallrückwand ausgestattet, hinter der sich ein Stauraum versteckt. Dort kannst Du die Propangasflasche verstauen. So kommt z.B. Dein Kind nicht an die Gasflasche und kann nichts kaputtmachen. Außerdem befindet sich im Lieferumfang ein Druckregler 424 DT, der zusammen mit einem doppelstufigen Dreckregler nach Typ F1-t geliefert wird. Dieser ist sehr wichtig, da der Gasheizer DeLonghi im Innenbereich zum Einsatz kommt.

Das Material und die Verarbeitung

Der Hersteller DeLonghi setzt bei diesem Gasheizer komplett auf Metall. Das Metall ist komplett Eleganz in eine silberne Farbe lackiert worden, die dem Gerät eine gewisse Modernität verleiht. Bei der Verarbeitung gibt es auch keine Punktabzüge.

Das Gerät weist weder scharfe Kanten auf noch gibt es irgendwelche Ecken, an denen Du Dich verletzten könntest. Die Schwenkrollen sind auch sehr gut und ermöglichen das leichte Schieben selbst auf einem ungeraden Teppich. Es gibt auch einen Tragegriff. Damit lässt sich der Gasheizer DeLonghi Gasofen perfekt zu Hause tragen und kann seinen Einsatzort schnell wechseln.

Beispielsweise möchtest Du über die Funktionsweise eines Gasheizer etwas erfahren? Dementgegen geht es hier um Campingheizer und Gasheizer mit Gebläse.

Weitere Gasheizer-Modell findest Du hier. Zum Beispiel den Einhell KGH 4200 Keramik Gasheizer und den Rothenberger Gasheizstrahler.

Hier geht’s wieder zurück zum Hauptartikel Gasheizer Test.